Abs Maria, 1906, Bonn


Geboren am: 16.07.1906 in Bonn
Gestorben am: 13.12.1972
Verheiratet: nein
Kinder: keine
Geschwister: 7, darunter 5 ältere Brüder: Clemens und Hermann Josef
Eltern: Dr. Josef Abs und Katharina Abs geb. Lückerath

Aus ihrem Leben

Maria Abs wurde am 16.07.1906 in Bonn als Tochter der Eheleute Dr. Josef Abs und Katharina Lückerath in Bonn geboren. Mit ihren 5 älteren Brüdern wuchs sie in Bonn auf.

Im Alter von 14 Jahren wurde sie von einer schweren Krankheit getroffen, die ihr lebenslang Lähmung und Gebrechlichkeit brachte. Sie blieb ihren Eltern bis zum Tode des Vaters 1943 und der Mutter 1963, von ihnen aufs treueste gehegt und gepflegt, verbunden. Besonders herzlich stand sie ihrem Bruder Clemens nahe, dem sie nun am gleichen Tage nach 17 Jahren im Tode folgte.

In wechselseitiger Liebe mit der Mutter verbunden, überwand sie die Trennung und wurde, in wachsendem Maße durch ärztliche Kunst der letzten Jahre Erleichterung erfahrend, der Mittelpunkt der großen Familie von Brüdern, Schwägerinnen, Neffen und Nichten und deren Kindern.

Von natürlicher Lebensfreude und bis in die letzten Tage von geistigem Interesse geprägt, hielt und gewann sie einen Kreis treuer Freunde, die über Jahrzehnte zu ihr standen. Gottvertrauen stärkte ihre Geduld, mit der sie ihr schweres Leiden trug. Mit eigenem Sinn und Humor vermochte sie ihre Meinung deutlich zu äußern.

Maria Abs starb am 13.12.1972 im Alter von 66 Jahren.


 Gedenkseite 1743