Arens Paul, 1923, Krefeld


Geboren am: 03.05.1923 in Krefeld
Gestorben am: 27.11.1944 in Freiburg im Breisgau
Verheiratet: nein
Kinder: keine
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: Mattias Arens und Wilhelmine Arens geb. Vilbusch

Aus seinem Leben

Paul Arens wurde am 03.05.1923 als Sohn der Eheleute Mattias Arens und Wilhelmine Arens geb. Vilbusch in Krefeld geboren.

Er verbrachte seine Kindheit und Jugend in Krefeld. Er war Schüler an der Schäfer-Voß-Schule in Krefeld und bestand dort 1941 sein Abitur. Da es immer schon sein Wunsch war, Arzt zu werden und mit seinem Wissen anderen Menschen zu helfen, entschloss er sich Medizin in Freiburg im Breisgau zu studieren.

Der Medizinstudent Paul Arens starb am 27.11.1944 im Alter von 21 Jahren in Freiburg im Breisgau als die Stadt von der britischen Royal Air Force unter dem Decknamen Operation Tigerfish bombadiert wurde.

Bei den Luftangriffen am Abend des 27.11.1944 starben in Freiburg etwa 2800 Menschen, darunter Paul Arens.


 Gedenkseite 2099