Lerdo Josef, 1907, Boppard


Geboren am: 25.09.1907 in Boppard
Gestorben am: 14.11.1985 in Kempen
Verheiratet mit:  Fanny Lerdo
Kinder:  Hans-Dieter
Geschwister: 4 Brüder
Eltern: Valentin Lerdo und Maria Lerdo geb. Volk

Aus seinem Leben

Josef Lerdo wurde am 25.09.1907 als Kind der Eheleute Valentin Lerdo und Maria geb. Volk in Boppard geboren. Tief verwurzelt in eine christliche Familie, verlebte er mit seinen vier Brüdern - von den zwei im Zweiten Weltkrieg ihr Leben verloren - seine Jugend. Nach dem Abitur und dem Studium der Pharmazie an der TH Darmstadt kam Josef Lerdo 1932 als Apotheker nach Krefeld. 

1935 heiratete er Fanny. Aus der Ehe ging ein Sohn, Hans-Dieter, hervor.

Mit der Übernahme der Löwen-Apotheke 1943 in Kempen begann sein Leben in seiner neuen Heimatstadt. 1957 gründete er die Thomas-Apotheke, die er bis zu seinem Ruhestand 1975 führte. Sein vielseitiges Engagement für seinen Beruf und seine Heimatstadt Kempen wurde 1979 durch die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes gewürdigt. Dankbar und glücklich feierte er im August 1985 mit seiner Frau Fanny das Fest der Goldenen Hochzeit. 

Josef Lerdo starb am 14.11.1985 in Kempen im Alter von 78 Jahren.


 Gedenkseite 1184