Baclain Josef, 1885, Köln


Geboren am:

14.05.1885 in Köln

Gestorben am: 08.10.1945 in Skeuditz-Leipzig
Verheiratet mit: Elisabeth Baclain geb. Witsch
Kinder: Hermann (*27.06.1925 - † 25.08.1945)
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: nicht bekannt

Aus seinem Leben

Josef Baclain wurde am 14.05.1885 in Köln geboren.

Am 18.02.1922 heiratete er Elisabeth Witsch. Aus dieser glücklichen Ehe ging ein Sohn, Hermann Josef, hervor. Besonders nach der Geburt des Sohnes am 27.06.1925 führte das Ehepaar ein friedvoll-glückliches Familienleben und arbeitete gemeinsam und hoffnungsfroh für die Zukunft, bis der grausame Krieg alle Pläne vernichtete. Im Oktober 1944 verlor die Familie durch einen Fliegerangriff Heim und Habe. 

Zuerst starb der Sohn Hermann Josef, der Schütze in einem Infanterie-Regiment war, am 25.08.1945 in einem Lazarett des Gefangenenlagers Munsterlager bei Hannover. 

Kurz darauf starb Josef Baclain als Opfer der Nachkriegszeit am 08.10.1945 in einem Hospital in Skeuditz-Leipzig im Alter von 60 Jahren. Nur seine Frau Elisabeth überlebte den Zweiten Weltkrieg.


 Gedenkseite 747