Bad Salzungen, Deutschland


Bad Salzungen (bis 1923: Salzungen) ist eine Kurstadt in Thüringen. Zu Bad Salzungen gehören auch die Ortsteile: 

Dorf Allendorf, Kloster, Wildprechtroda, Kaltenborn, Langenfeld, Hohleborn, Tiefenort, Oberrohn, Unterrohn, Dönges, Hämbach, Frauensee, Ettenhausen an der Suhl, Etterwinden, Gräfen-Nitzendorf, Gumpelstadt, Kupfersuhl, Möhra, Waldfisch und Witzelroda.

Zum Ortsteil Kaltenborn gehören die Sorghöfe, zu Frauensee das Dorf Springen sowie die Kleinsiedlungen Knottenhof, Möllersgrund und Schergeshof, zu Oberrohn gehören Hüttenhof und Röhrigshof sowie zu Tiefenort Weißendiez. Zu Ettenhausen gehört die Kleinsiedlung Hetzeberg. Zu Kupfersuhl gehört der Weiler Wackenhof. Zu Witzelroda gehört Neuendorf.

Auf den folgenden Gedenkseiten finden Sie Informationen zu Personen, die aus diesen Orten stammten.

Chronik


Die Chronik ist in Bearbeitung.

Bitte helfen Sie uns! Bei unserem Projekt sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen, indem sie uns mit Ihrem Wissen, Fotos, Daten zu Orten und Verstorbenen unterstützen.

Haben Sie Fotos oder sonstige interessante Informationen über diesen Ort? Dann unterstützen Sie uns mit Ihrem Wissen! Selbstverständlich werden Sie als Urheber genannt und auch unter „Danksagungen“ erwähnt, wenn gewünscht.