Baldus Karl Dr., 1903, Niederlahnstein


Geboren am:

12.07.1903 in Niederlahnstein

Gestorben am: 29.07.1971 in Schönfelderhof (Zemmern)
Verheiratet: nein
Kinder: nicht bekannt
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: nicht bekannt

Aus seinem Leben

Karl Baldus wurde am 12.07.1903 in Niederlahnstein geboren.

Am 06.04.1930 wurde er in Innsbruck zum Priester geweiht. Zuerst war er Kaplan in Merschweiler, dann ab 1935 in der Pfarrei Liebfrauen in Trier.

1952 übernahm er den Unterricht an der Auguste-Viktoria-Schule.1968 ging er als Oberstudienrat in den Ruhestand.

Die letzten drei Jahre seines Lebens wirkte er als Seelsorger auf dem Schönfelderhof.

Er starb am 29.07.1971 in Schönfelderhof (Zemmern) im Alter von 68 Jahren.


Gedenkseite 2077