Becker Josef, 1915, Trier


Geboren am: 06.05.1915 in Trier
Gestorben am: 10.06.1940 bei Bouvancourt in Frankreich
Verheiratet: nein
Kinder: keine
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: Witwe Gertrud Becker geb. Pranghe, Vater nicht bekannt

Er musste sein Studium wegen des Zweiten Weltkrieges unterbrechen

Josef Becker wurde am 06.05.1915 in Trier geboren. Seinen Vater verlor er bereits in jungen Jahren. Sein Traum war es nach Abschluss seiner Gymnasialstudien am Kaiser-Wilhelm-Gymnasium in Trier, Zahnmedizin zu studieren.

Jedoch wurde er direkt nach der Schulzeit zunächst zur Ableistung des Arbeitsdienstes in Wetter und zum Militärdienst im Infanterie-Regiment 31 in Zwickau verpflichtet, bevor er endlich Zahnmedizin in Frankfurt am Main und Jena studieren konnte. Durch seine große Hilfsbereitschaft war er sehr beliebt. Bei Ausbruch des Zweiten Weltkrieges wurde er von der Wehrmacht einberufen und musste sein Studium unterbrechen.


Josef Becker fiel am 10.06.1940 im Alter von 25 Jahren bei Bouvancourt, einer kleinen Gemeinde 20 Kilometer nordwestlich von der Stadt Reims in Frankreich. Um ihren Sohn trauert seine Mutter, die Witwe Gertrud Becker geb. Pranghe.


 Gedenkseite 1495