Bernholz Max, 1879, Siegen


Geboren am:

01.01.1879 in Siegen

Gestorben am: 25.02.1945 in Dieringhausen
Verheiratet mit: Veronika Bernholz geb. Schmitz
Kinder: 2 Söhne und 2 Töchter
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: nicht bekannt

In Gedenken an den Oberlokomotivführer Max Bernholz

Max Bernholz wurde am 01.01.1879 in Siegen geboren.

Mit 15 Jahren trat er 1894 in den Reichsbahndienst ein und konnte 1944 als Oberlokomotivführer sein goldenes Dienstjubiläum feiern. Seit 1908 lebte er in Dieringhausen, einem heutigen Ortsteil von Gummersbach.

1910 heiratete er Veronika Schmitz. Aus der Ehe gingen zwei Söhne und zwei Töchter hervor. Seine Arbeit erledigte er pflichtgetreu und war immer besorgt um seine Familie.

Max Bernholz starb in der Nacht zum 25.02.1945 in Dieringhausen im Alter von 66 Jahren, als er einem feindlichen Bombenangriff zum Opfer fiel.


Gedenkseite 1566