Bewerunge Brigitta Maria, 1925, Essen


Geboren am: 21.01.1925 in Essen
Gestorben am: 15.01.1989
Verheiratet:  nein
Kinder:  keine
Geschwister: Robert und Ulrich
Eltern: Heinrich Bewerunge und Maria geb. Schulte

Aus ihrem Leben

Brigitta Maria Bewerunge wurde am 21.01.1925 als erstes Kind der Eheleute Heinrich Bewerunge und Maria geb. Schulte in Essen geboren. Mit ihren Brüdern Robert und Ulrich verlebte sie eine frohe Kindheit und Jugend in Essen-Bredeney und Schwelm in der liebevollen Geborgenheit des Elternhauses, die für sie eine Lebensnotwendigkeit wurde. 

Nach Abitur und Arbeitsdienst half sie in den letzten Kriegsmonaten im DRK-Krankenhaus in Gelsenkirchen in der Pflege Kranker und Verletzter. Am Hygiene-Institut Gelsenkirchen wurde sie als Medizinisch-technische Assistentin ausgebildet. Diesen Beruf übte sie bis 1987 mit besonderem Pflichtbewusstsein und steter Hilfsbereitschaft aus. bei Ärzten, Kolleginnen und Patienten gleichermaßen beliebt und geachtet. Gleichzeitig umsorgte sie selbstlos und liebevoll ihre Eltern, stand ihnen in schweren Zeiten bei und widmete ihnen ihre eigenen Jahre. Ihr Leben war Helfen und Pflegen; über die engere Familie hinaus stellte sie sich allen, die sie brauchten, zur Verfügung, bis ihre Kräfte versagten.

Brigitta Maria Bewerunge starb am 15.01.1989 im Alter von 63 Jahren.


 Gedenkseite 549