Boyer Helmut Hermann, 1929, Nordhorn


Geboren am:

01.06.1929 in Nordhorn

Gestorben am:

13.05.1993

Verheiratet:

ja

Kinder:

6

Geschwister: nicht bekannt
Eltern:

nicht bekannt

„Ich danke allen, die mich unterstützt und angenommen haben. Ich bitte alle um Vergebung, die ich enttäuscht oder gekränkt habe“


Helmut Hermann Boyer wurde am 01.06.1929 in Nordhorn geboren.

Nach Schule und Studium war er Lehrer von 1951 - 1954 in Lingen, von 1954 - 1956 in Twist-Bült, Schulleiter von 1956 - 1959 der einklassigen Volksschule in Estringen, danach der Volksschule (später Mittelpunktschule) Spelle und von 1974 - 1990 der dortigen Johannes-Grundschule. 

Er war voll Liebe und Sorge für seine Frau, mit der er seit 1957 verheiratet war und seine sechs Kinder. Treue und Pflichterfüllung für Schüler und Kollegen zeichneten ihn neben dem Interesse und Eifer für Mitmenschen und Heimat aus. 

Helmut Hermann Boyer starb am 13.05.1993 im Alter von 63 Jahren.


Gedicht, geschrieben von Helmut Hermann Boyer

Was wissen wir vom Nächsten,

der mit durchs Leben geht,

uns hier und da begegnet

uns gar zur Seite steht?

Von seinem Denken, Wollen,

von planen, Sorgen, Plag‘,

vom Schatten, Tun und Wirken

Erfolg und Niederlag‘?

Gott sieht ins Herz der Menschen,

sieht, zählt und wägt gerecht,

bei Großen und bei Reichen,

bei Niederen, Armen, Knecht‘.

Hebt, was am Werke mangelt,

und glättet, was da rauh,

tilgt Sünden, Fehler, Schwächen,

kennt jeden ganz genau!

Kennt auch mein kurzes Leben,

mein Wollen und Bemüh’n.

Er mög‘ den Frieden geben

und frohes Aufersteh’n!


Gedenkseite 1424