Brämswig Konrad, 1930, Sedelsberg


Geboren am: 19.11.1930 in Sedelsberg
Gestorben am: 02.01.2007 in Düsseldorf
Verheiratet mit:  Hildegard Brämswig
Kinder:  1 Sohn und 1 Tochter
Geschwister: 5
Eltern: Martin Brämswig und Maria Brämswig geb. Albers

Aus seinem Leben

Konrad Brämswig wurde am 19.11.1930 als Sohn der Eheleute Martin Brämswig und Maria geb. Albers in Sedelsberg geboren. Mit fünf Geschwistern wuchs er im Oldenburger Land auf.

Am 30.05.1959 begann die gemeinsame Lebenszeit mit Hildegard Brämswig. Ihrer Ehe wurden ein Sohn und eine Tochter geschenkt. Mit Freude hat er die Enkelkinder erlebt und sich auf die Geburt seines Urenkelkindes gefreut. Hamm war seine neue Heimat geworden. Arbeit und Mühe zum Wohl der Familie prägten sein Leben.

Viele Jahre stand er in seiner Backstube und hat für das Wohl seiner Mitmenschen gesorgt. Im Jahre 1969 konnte er die Schützenkönigswürde erlangen. Auch wenn er als Mitglied der Sebastianus Schützenbruderschaft Düsseldorf-Hamm nicht mehr so aktiv am Schützenleben teilnehmen konnte, schlug sein Herz für die Hubertus Kompanie. 

Konrad Brämswig starb am 02.01.2007 in Düsseldorf-Hamm im Alter von 76 Jahren.


 Gedenkseite 249