Brammertz Alex, 1869, Kornelimünster


Geboren am: 04.04.1869 in Kornelimünster
Gestorben am: 17.09.1945
Verheiratet mit: Rosa Brammertz geb. Rentmeister aus Born bei St. Vith
Kinder: 13, davon 7 früh gestorben
Geschwister: nicht bekannt

Aus seinem Leben

Alex Brammertz wurde am 04.04.1869 in Kornelimünster geboren.

Am 02.07.1902 heiratete er Barbara Rentmeister aus Born bei St. Vith. Aus der glücklichen Ehe gingen dreizehn Kinder hervor. Von diesen starben sieben vor dem Vater, zwei Söhne fanden im Krieg den Tod. Aber dieses Leid und alle Sorgen für seine große Familie trug er tapfer mit seiner treuen Lebensgefährtin. Er war den Seinen immer ein vorbildlicher, guter Vater, der auch in seinem hohen Alter unermüdlich schaffte und wirkte. Als Reichsbahnsekretär ging er in den wohlverdienten Ruhestand. Auch für das allgemeine Wohl in Kirche und Gemeinde setzte er sich immer tatkräftig ein. Er war Kirchenrendant und stellvertretender Vorsitzender des Kirchenvorstandes.

Gewissenhaftigkeit, Rechtlichkeit und eifrige Pflichterfüllung waren Merkmale seines Wesens. Die Kraft zu einem solchen Leben fand er in seinem lebendigen Glauben.

Alex Brammertz starb am 17.09.1946 plötzlich durch einen tödlichen Unfall in Walheim im Alter von 77 Jahren. An seinem Grab trauerten seine Gattin, 3 Söhne, 3 Töchter, 5 Enkelkinder und 1 Schwester.


 Gedenkseite 1640