Braun Albert, 1918, Volmershoven  


Geboren am:

13.10.1918 in Volmershoven 

Gestorben:

21.02.2006

Verheiratet mit: Käthe Braun
Kinder: Manfred, Irmgard und Elisabeth. 
Geschwister: 2 Schwestern plus 2 Stiefgeschwister
Eltern: Mutter: Barbara Braun

Aus seinem Leben

Albert Braun wurde am 13.10.1918 in Volmershoven geboren. Direkt nach seiner Geburt verstarb seine Mutter Barbara. Seine ersten drei Lebensjahre verbrachte er mit seinem Vater und den beiden älteren Schwestern alleine, bis sein Vater 1921 Christine, die Schwester seiner verstorbenen Mutter, heiratete. Aus dieser Ehe gingen zwei Geschwister hervor. Christine betreute alle fünf Kinder sehr fürsorglich. Das Schicksal traf die Familie nochmals, als auch die zweite Mutter 1932 verstarb. Für die Familie folgte eine schwierige Zeit, aber trotzdem fand Albert stets Lebensfreude und Lebensmut.

Nach seiner schulischen und militärischen Ausbildung folgte der fünfjährige Kriegseinsatz als Sanitäter in Frankreich und Russland. 1939 lernte er seine Frau Käthe kennen, mit der er 56 Jahre glücklich verheiratet war. Sie bekamen drei Kinder. Manfred, Irmgard und Elisabeth.

Albert Braun

Nach Kriegsende baute er den Tonabbaubetrieb aus. Er leitete den Betrieb erfolgreich über 30 Jahre. Sein Leben war stets geprägt von Verständnis, positiver Lebenseinstellung und sozialem Wirken für seine Familie und seine Beschäftigten. Eine besondere Lehensfreude waren ihm seine elf Enkel und seine drei Urenkel. 

Albert Braun starb am 21.02.2006 im Alter von 87 Jahren nach kurzer Krankheit friedlich zu Hause bei seiner Familie.


 Gedenkseite 495