Braun Peter Paul, 1883, Kesternich


Geboren am:

17.11.1883 in Kesternich

Gestorben am: 11.06.1964 in Aachen
Verheiratet mit: Katharina Braun geb. Koll
Kinder: 3 Töchter und zwei Söhne, darunter August
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: Paul Braun und Agnes geb. Stollenwerk

Aus seinem Leben

Peter Paul Braun wurde am 17.11.1883 in Kesternich als Sohn der Eheleute Paul Braun und Agnes geb. Stollenwerk geboren.

Am 08.11.1913 heiratete er Katharina Koll. Aus der Ehe gingen drei Töchter und zwei Söhne hervor. Eine Tochter starb im Alter von 3 Jahren. Sein Sohn August wurde gleich zu Anfang des Zweiten Weltkrieges eingezogen und gilt seit Herbst 1944 als vermisst. Seiner Familie war er stets ein guter, treusorgender Vater. Auch am dörflichen Leben nahm er immer regen Anteil.

Seit 1929 versah er das Amt des Kirchenrendanten und hat maßgeblich die schweren Aufbauarbeiten der Wiedererrichtung der Pfarrkirche nach Kriegsende mitgetragen. 33 Jahre lang hatte er dieses Amt inne, bis sein vorgerücktes Alter es ihm gebot, diese Verantwortung in andere Hände zu legen.

Es war ihm ein frohes Erlebnis, als er das Fest der Goldenen Hochzeit feiern konnte, an dem die Bewohner des ganzen Dorfes ihm Dank und Anerkennung für seine geleistete Lebensarbeit im Dienst der Mitmenschen zum Ausdruck brachten.

Peter Paul Braun starb im Alter von 80 Jahren am 11.06.1964 in Aachen im Marienhospital, wo er sich einer Operation unterzogen hatte.


Gedenkseite 1637