Dahlem Josef, 1904, Köln


Geboren am:

03.04.1904 in Köln

Gestorben am: 25.07.1954 in Köln
Verheiratet mit: Thea Dahlem geb. Boden
Kinder: Wolfgang
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: nicht bekannt

Aus seinem Leben

Josef Dahlem wurde am 03.04.1904 in Köln geboren und widmete sich nach seiner Schulzeit dem Kaufmannsstande. Aus seiner ehelichen Verbindung mit Thea Boden erwuchs sein Sohn Wolfgang. Ihnen beiden war er ein allzeit besorgter, treuer Gatte und Vater.

In seiner Lauterkeit und edlen Herzensgesinnung war er allen, die ihn kannten, ein leuchtendes Vorbild. Sein Beruf, den er mit Hingabe ausübte, fand einen glücklichen Ausgleich in seinem Wirken als begnadeter Sänger. Dem Philharmonischen Chor Köln gehörte er lange Jahre als Vorstandsmitglied an; mit Weitblick und Zuverlässigkeit versah er hier das verantwortungsvolle Ehrenamt des 1. Schatzmeisters.

Im Kölner Männer-Gesang-Verein zählte er seit seinem Eintritt im Jahre 1936 zu den eifrigsten Sängern. Seine Liebe als Sänger galt auch der musica sacra, die er so oft mit innerer Freude in seiner Pfarrkirche mitgestalten half.

Josef Dahlem starb in der Nacht zum 25.07.1954 im Alter von 50 Jahren in Köln.


 Gedenkseite 1725