Doeblin Ida, 1876/1877, Bernkastel


Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Totenanzeige in der Bernkasteler Zeitung von Ida Doeblin, aufgegeben von seinem ihrem ältesten Bruder Dr. Salomon Doeblin - Quelle: Roland Klinger
Geboren:

um 1876/1877 in Bernkastel

Gestorben: 02.11.1910
Verheiratet: nein
Kinder: keine
Geschwister: Salomon, Albert, Carl (*1867), Eva (*1870), Otto (*1874), Paul und Fritz
Eltern: Dr. Friedrich Wilhelm Moritz Doeblin und Eleonore Doeblin geb. Isaak

Aus ihrem Leben

Ida Doeblin wurde am 1876 als zweite Tochter des Arztes Dr. med. Friedrich Wilhelm Moritz und dessen Ehefrau Eleonore Doeblin geb. Isaak in Bernkastel geboren. Sie wuchs mit ihrer älteren Schwester Eva und ihren 6 Brüdern in Bernkastel auf. 

Ida Doeblin war nie verheiratet und hatte auch keine Kinder. Schon in jungen Jahren war sie kränklich. Auch ihr Vater und ihre beiden älteren Brüder, die alle drei Ärzte waren, konnten ihr nicht helfen.

Ida Doeblin starb am 02.11.1910 im 34. Lebensjahr in Bernkastel-Kues und wurde am 06.11.1910 in Bernkastel-Kues auf dem jüdischen Friedhof beigesetzt.


Gedenkseite 2108