Ehses Hubert, 1882, Zeltingen-Rachtig


Geboren am:

08.04.1882 in Zeltingen-Rachting

Gestorben am: 01.11.1964 in Zeltingen-Rachting
Verheiratet: nein
Kinder: nicht bekannt
Geschwister: nicht bekannt
Eltern:

nicht bekannt

 

Aus seinem Leben

Hubert Ehses wurde am 08.04.1882 in Zeltingen / Mosel geboren.

Ehses wurde nach dem Theologiestudium in Trier am 31.03.1906 im Hohen Dom zu Trier zum Priester geweiht.

Danach war er Kaplan in Wadgassen und Rektor in Maria-Grünewald bei Wittlich.

1911 übernahm er die Pfarrei Eft und 1917 die Pfarrei Schleidweiler.

1923 wurde er Pfarrer in der Industriegemeinde Differten und 1935 Pfarrer in Mertloch.

1947 ernannte ihn der Bischof zum Dechanten des Dekanates Münstermainfeld.

Von 1962 an lebte er im Ruhestand in seiner Heimat Zeltingen.

Er starb am 01.11.1964 im Alter von 82 Jahren in Zeltingen / Mosel.


Gedenkseitennummer 195