Esser Wilhelm, 1929, Neuwied


Geboren am: 22.06.1929 in Neuwied
Gestorben am: 19.09.1946 in Köln
Geschwister: 2 Brüder und 1 Schwester
Eltern: Wilhelm Esser und Katharina Esser geb. Drillges

Aus seinem Leben

Wilhelm Esser wurde am 22.06.1929 als ältester Sohn des Automechanikers Wilhelm Esser und dessen Ehefrau Katharina Drillges in Neuwied geboren.

Er war ein fleißiger und gewissenhafter Sohn und Schüler und begann nach seiner Schulentlassung eine Ausbildung als Flugzeugbauer im Fliegerhorst Köln-Ostheim und in Blamberg bei Lippe.

Am 03.02.1945 kehrte er nach Hause zu seiner Familie zurück, denn er musste seine Ausbildung aufgrund der Endphase des Zweiten Weltkrieges beenden. Er half zur Überbrückung in der Landwirtschaft.

Im September 1946 konnte er wieder zu seiner Ausbildungsstelle zurückkehren, wurde jedoch plötzlich krank. Zunächst wurde er in dem Krankenhaus in Bergheim behandelt, danach in Köln. Die Ärzte konnten ihm jedoch nicht helfen.


 Gedenkseite 899