Eupen, Belgien


Eupen ist eine Stadt in Belgien, im Osten der Provinz Lüttich in der Wallonie.

Die Stadt grenzt an den Naturpark Hohes Venn-Eifel, liegt ca. 16 km südlich von Aachen und knapp 45 von Lüttich und der niederländischen Stadt Maastricht entfernt.

Auf den folgenden Gedenkseiten finden Sie Informationen zu Personen, die aus diesem Ort stammten.

Chronik


Eupen wurde erstmals um 1230 urkundlich erwähnt. Eupen gehörte im Laufe seiner Geschichte zu einer Vielzahl von Herrscherhäusern, darunter das Herzogtum Limburg, das Haus Brabant, das Haus Burgund, die österreichischen und spanischen Habsburger, aber auch Frankreich, Preußen, das Deutsche Reich und natürlich Belgien.

Ende des 17. Jahrhunderts erlebte die Stadt ihre Blütezeit mit der Herstellung feiner Tücher und der Erlaubnis, mehrere Jahrmärkte abzuhalten. Im 18. Jahrhundert wurden eine Handelskammer und ein Gericht erster Instanz gegründet.