Gassen Karl-Heinz, 1916, Bernkastel


Geboren am:

24.02.1916 in Bernkastel

Gestorben am: 24.02.1945 in der Eifel
Verheiratet mit: Ursula Gassen geb. Harder
Kinder: nicht bekannt
Geschwister: 1 Schwester
Eltern:

Peter Josef-Gassen und Johanna Gassen geb. Griebler

Aus seinem Leben

Karl-Heinz Gassen wurde am 24.02.1916 als einziger Sohn der Eheleute Peter Josef Gassen und Johanna Gassen geb. Griebler in Bernkastel geboren. Sein Vater hatte dort im Jahr 1901 das Hotel Drei Könige erbauen lassen und führte dies gemeinsam mit seiner Mutter. Er wuchs mit seiner Schwester im Hotel auf.

Nach seiner Schulzeit machte Karl-Heinz Gassen eine Ausbildung im Hotelgewerbe, denn die Pläne waren, das Hotel seiner Eltern später zu übernehmen. Seinen Vater verlor er mit 6 ½ Jahren. Seine Mutter heiratete erneut und führte das Hotel mit ihrem neuen Mann weiter.

Während des Zweiten Weltkrieges wurde er von der Wehrmacht eingezogen. Er kämpfte in einem Panzer-Artillerie-Regiment an unterschiedlichen Fronten.

Während des Krieges heiratete er Ursula Harder. Kinder sind aus der Ehe nicht bekannt.

Karl-Heinz Gassen fiel kurz vor Kriegsende am 24.02.1945 an seinem 29. Geburtstag bei einem Einsatz in der Eifel. Er wurde in Bernkastel beigesetzt.


Gedenkseite 1978