Gastreich Carl, 1903, Castrop-Rauxel


Geboren am:

07.09.1903 in Castrop-Rauxel (damals nur Castrop)

Gestorben am: 15.03.1951 in Datteln
Verheiratet mit: Lisa Gastreich geb. Elperting
Kinder: 5 Kinder
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: Dr. med. Wilhelm Gastreich und Ottilie Gastreich geb. Grote

 

Aus seinem Leben

Carl Gastreich wurde am 07.09.1903 als Sohn des Sanitätsrats Dr. med. Wilhelm Gastreich und seiner Frau Ottilie geb. Grote, in Castrop geboren.

Er besuchte das Gymnasium in Castrop und studierte im Anschluss Medizin an den Universitäten Münster, München, Berlin und Heidelberg. In Heidelberg legte er das medizinische Staatsexamen ab und promovierte zum Doktor der Medizin.

Einer inneren Berufung folgend, widmete er sich dem Fachstudium der Augenheilkunde and der Universitäts-Augenklinik zu Münster unter Professor Dr. von Szily und bei dem Augenarzt Sanitätsrat Dr. Decking in Stadtlohn, mit dem er sich später assoziierte.

Am 22.06.1934 heiratete er die aus Magdeburg stammende Lisa Elperting. Aus der Ehe stammen 5 Kinder.

1935 ließ er sich als Augenarzt in Datteln nieder.

Carl Gastreich starb nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 47 Jahren am 15.03.1951 in Datteln.


Gedenkseite 170