Eigene Gedenkseite zu Lebzeiten reservieren?


Sie möchten sich von Familie, Freunden, Bekannten, Kollegen oder Menschen, die sie schon lange aus den Augen verloren haben, verabschieden? Sie möchten gerne noch etwas sagen, was Ihnen schon lange auf dem Herzen liegt? Schreiben Sie Ihre Abschiedsworte, die nach Ihrem Tod veröffentlicht werden.



1. Schritt

Wählen Sie das gewünschte Gedenkseitenlayout aus.

2. Schritt

Übermitteln Sie uns Ihre Daten (Bilder, Abschiedsworte) über unser Bestellformular oder per eMail an info(at)werwarwer.de.

 

3. Schritt

Nach Prüfung Ihrer Daten, erhalten Sie von uns eine Rechnung bzw. bei Sonderwünschen ein Angebot. Siehe auch AGB.

 

4. Schritt

Nach Zahlungseingang auf unserem Konto, erhalten Sie von uns einen Link, damit Sie Ihre eigene Gedenkseite anschauen können. Dieser Link hat 24 Stunden Gültigkeit, danach wird Ihre Gedenkseite gesperrt und erst nach Ihrem Tod veröffentlicht. Sofern Sie noch Änderungswünsche haben, können Sie uns diese mitteilen. Wir pflegen Änderungswünsche bis Sperrung der Gedenkseite kostenlos ein.

 

5. Schritt

Laden Sie sich nun unser Formular Mein letzter Wunsch runter und legen Sie dieses zu Ihrem Testament.

Erst wenn wir von Ihrem Todestag in Kenntnis gesetzt werden, wird die Gedenkseite für jedermann sichtbar freigeschaltet.

Soll Ihre Seite später nur bestimmten Personen zugänglich sein, teilen Sie uns dies bitte mit - Stichwort: CODE. Ihre Seite erhält dann einen zusätzlichen Code, den Sie zu Lebzeiten an diejenigen, von denen Sie sich verabschieden möchten, weitergeben müssen. Ihre Gedenkseite ist dann in den ersten 20 Jahren nach Ihrem Todestag nur für diese Personen sichtbar, die den Code kennen. Ab dem 21. Jahr nach Ihrem Todestag wird Ihre Gedenkseite für alle freigeschaltet und kann von jedermann ohne Code aufgerufen werden.