Hamelbeck Bruno, 1936, Bonn


Geboren am:

24.10.1936 in Bonn

Gestorben am: 06.04.1969 in Bonn
Verheiratet: nein
Kinder: keine
Geschwister: 6
Eltern: nicht bekannt

Aus Rücksicht auf seine Familie verschwieg er seine schwere Erkrankung

Bruno Hamelbeck wurde am 24.10.1936 in Bonn geboren. Er war der jüngste von sieben Geschwistern. Trotz vieler Gefahren und Entbehrungen bedingt durch den Zweiten Weltkrieg und die Nachkriegszeit verlebte er in der großen Familie eine fröhliche Jugend und wuchs schon früh zu einem recht selbständigen Menschen heran. Nach Ablegung des Abiturs erlernte er zunächst den Beruf des Buchhändlers. Danach studierte er vornehmlich in Köln Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und wurde Diplom-Kaufmann, Diplom-Volkswirt und Steuerberater. Während er sein Examen als Wirtschaftsprüfer ablegte, war er zeitgleich auch noch Student der Rechtswissenschaften.

Bei all seiner Arbeitsamkeit war er stets zur Hilfe für andere bereit und fand Zeit zu lebendiger Teilnahme am Leben seiner Familie und seiner Freundeskreise. Es ist immer seine größte Freude gewesen, anderen Freude zu machen. Sein Humor und seine bescheidene Selbstironie haben ihn bis zuletzt nicht verlassen.

Aus liebevoller Rücksichtnahme gegenüber seiner Familie verschwieg er ihr seine schwere Erkrankung bis zu seiner Erschöpfung. Als wunderbar stark erwies sich in den beiden letzten Monaten seines Lebens sein christlicher Glaube. 

Bruno Hamelbeck starb am 06.04.1969 im Alter von 32 Jahren in Bonn.


Gedenkseite 1598