Haukes Wilhelm, 1924, Zyfflich


Geboren am:

27.01.1924 in Zyfflich

Gestorben am: 05.03.1980 in Kleve 
Verheiratet mit: Maria Haukes geb. Janßen
Kinder: 5
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: Wilhelm Haukes und Johanna Haukes geb. Kamps 

Aus seinem Leben

Wilhelm Haukes wurde am 27.01.1924 als Sohn der Eheleute Wilhelm Haukes und Johanna geb. Kamps in Zyfflich geboren.

Nach dem Zweiten Weltkrieg arbeitete er unermüdlich am Wiederaufbau der Heimat und besonders an der Errichtung der Notkirche. Am 09.10.1952 heiratete er Maria Janßen. Aus dieser Ehe gingen fünf Kinder hervor, denen er seine liebende Sorge schenkte. Mit Umsicht und Unternehmergeist gründete er seine Baufirma und gab so seinen Mitarbeitern einen Arbeitsplatz. Über diese Pflichten hinaus fand er dennoch Zeit und Möglichkeit, für die Allgemeinheit zu arbeiten: als Ratsherr im Gemeinderat, als Gildemeister der Schützengilde, als engagierter Helfer bei der Gestaltung des Gemeindelebens, sowohl in der Pfarre als auch in der Zivilgemeinde.

Wilhelm Haukes starb am 05.03.1980 in Kleve im Alter von 56 Jahren nach einer kurzen, schweren Herzkrankheit.



Gedenkseite 658