Hebben Franz, 1905, Viersen, Deutschland


Geboren am:

19.12.1905 in Viersen

Gestorben am: 11.11.1969 in Mönchengladbach
Verheiratet: nein
Kinder: nicht bekannt
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: nicht bekannt

 

Aus seinem Leben

Franz Hebben wurde am 19.12.1905 in Viersen geboren.

Er besuchte das Gymnasium und nach seiner Reifeprüfung widmete er sich theologischen Studien. Am 12.02.1931 wurde er im Hohen Dom zu Köln zum Priester geweiht.

In den schweren Jahren vor und nach dem Zweiten Weltkrieg war er Kaplan in verschiedenen Gemeinden.

1946 berief ihn sein Bischof als Pfarrer nach Laurenzberg bei Eschweiler. Dort galt sein Eifer vor allem dem Wiederaufbau der kriegszerstörten Pfarrkirche.

Aus gesundheitlichen Gründen ging er 1963 in den Ruhestand. In Mönchenglachbach half er dennoch so gut es ging.

Er starb am 11.11.1969 in Mönchengladbach im Alter von 63 Jahren.


Gedenkseitennummer 2024