Hermes Heinrich, 1888, Lissingen


Geboren am:

19.05.1888 in Lissingen

Gestorben am: 14.01.1955 in Stolberg
Verheiratet mit: Hedwig Hermes geb. Schick 
Kinder: 3 Töchter 
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: Heinrich Hermes und Katharina Hermes geb. Zimmer

Aus seinem Leben

Heinrich Hermes wurde am 19.05.1888 als Sohn der Eheleute Heinrich Hermes und Katharina Hermes geb. Zimmer in Lissingen bei Gerolstein geboren. Als er 13 Jahre alt war, starb sein Vater. Zwei Jahre später im Alter von 15 Jahren wurde er Vollwaise als seine Mutter starb. Heinrich Hermes absolvierte eine Ausbildung im preußischen Postwesen und arbeitete sich in seiner 40-jährigen Dienstzeit von 1913 bis 1953 zum Postinspektor in Stolberg hoch.

Am 05.01.1920 heiratete er Hedwig Schick. Aus der Ehe stammen 3 Töchter, die ihm bis zu seinem Tod zwei Enkelkinder schenkten.

1953 ging er in Ruhestand und kümmerte sich als Mitglied des Kirchenvorstandes um die Belange seiner Pfarrkirche. Während des Zweiten Weltkrieges war seine Gesundheit stark angegriffen worden, vor allem machten ihm Herzprobleme zu schaffen.

Heinrich Hermes starb am 14.01.1955 im Alter von 66 Jahren in Stolberg an Herzversagen.


Gedenkseite 2086