Heusch Elisabeth geb. Pauli, 1910, Köln


Geboren am:

15.01.1910 in Köln

Gestorben am: 19.03.1993 in Aachen
Verheiratet mit:  Hermann Heusch
Kinder: 6
Geschwister: 2 Brüder
Eltern: Josef Pauli und Elisabeth Pauli geb. Lambotte

In Gedenken an

Elisabeth Heusch wurde am 15.01.1910 als Tochter des Gutsbesitzers Josef Pauli und Elisabeth Pauli geb. Lambotte in Köln-Lindenthal geboren.

Sie wuchs mit zwei jüngeren Brüdern in festgefügten rheinischen Traditionen auf. In Köln und in der Schweiz erzogen, heiratete sie am 08.05.1930 Hermann Heusch aus Aachen, dem sie in über fünfzigjähriger Ehe treu verbunden blieb.

Unerschütterlich in ihren Überzeugungen und in der Hingabe an Person und Aufgaben ihres Mannes schenkte sie ihre tatkräftige Fürsorge der wachsenden Familie. In harter Kriegszeit und mühsamen Jahren des Wiederaufbaus blieb sie unerschrocken und stets hilfsbereit.

Die vielfältige Arbeit ihres Mannes und die Lebensentfaltung ihrer sechs Kinder unterstützte sie mit kritischer Liebe. Die Zuneigung der Ihren, besonders der vierundzwanzig Enkel, war ihr ein Trost für den Verlust ihres Mannes und erleichterte ihr die Bürden des Alterns.

Elisabeth Heusch starb am 19.03.1993 in Aachen im Alter von 83 Jahren.


Gedenkseite 1580