Heuser Peter, 1903, Walberberg


Geboren am: 11.03.1903 in Walberberg
Gestorben am: 20.12.1978
Verheiratet mit:  Margarete Heuser geb. Grüsgen
Kinder:  1 Sohn und 1 Tochter
Geschwister: ja, darunter Anna Heuser
Eltern: Andreas Heuser und Katharina Heuser geb. Pieck

Aus seinem Leben

Peter Heuser wurde am 11.03.1903 als Sohn der Eheleute Andreas und Katharina Heuser geb. Pieck in Walberberg geboren.

Am 01.09.1937 heiratete er Margarete Grüsgen in der Pfarrkirche St. Josef zu Kardorf. Aus dieser glücklichen Ehe gingen ein Sohn und eine Tochter hervor.

Schlicht und einfach im Wesen, lebte er ein arbeitsreiches, vorbildliches Leben in echter Frömmigkeit und hohem Pflichtbewusstsein. Er setzte die Tradition seiner Familie fort und übernahm von seinem Vater ab 1936 das Amt des Küsters, Organisten, Chorleiters und Rendanten an der Pfarrgemeinde St. Walburga in Walberberg, welches er bis in das Jahr 1970 mit Einsatz all seiner Kräfte ausübte. Er war Rendant Mitglied der Kevelaer Bruderschaft und der Kreuzbruderschaft.

Peter Heuser starb nach einem arbeitsreichen Leben, geschätzt und geachtet von allen, die ihn kannten am 20.12.1978 im Alter von 75 Jahren.


 Gedenkseite 319