Heyer Karl Dr. med., 1883, Mönchengladbach


Geboren am: 22.06.1883 in Mönchengladbach
Gestorben am: 27.08.1953 in Mönchengladbach
Verheiratet mit: Hildegard Heyer geb. Josten
Kinder: 2 Töchter und 3 Söhne
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: Friedrich Heyer und Angelika Heyer geb. Schmillen


Aus seinem Leben

Karl Heyer wurde am 22.06.1883 in Mönchengladbach als Sohn der Eheleute Friedrich Heyer und Angelika Heyer geb. Schmillen geboren.

Nach seinem Studium der Medizin in Bonn, Würzburg und Freiburg legte er 1911 in Freiburg im Breisgau das medizinische Staatsexamen ab.

Am 08.06.1918 heiratete er Hildegard Josten. Aus der Ehe gingen zwei Töchter und drei Söhne hervor, wovon der älteste Sohn im Zweiten Weltkrieg verstarb.

Nach langjähriger Tätigkeit an den Universitäten in Bonn und Köln ließ er sich 1920 als Facharzt für Innere Medizin in Mönchengladbach nieder. 1931 übernahm er die Leitung des Asthma-Krankenhauses der Kamillianer, wo er vielen durch seine pflichtbewusste, opferbereite und liebevolle Betreuung helfen konnte.

Dr. med. Karl Heyer starb am 27.08.1953 im Alter von 70 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit in Mönchengladbach.


 Gedenkseite 1549