Israel Häns, 1923, Uedem


Geboren am:

06.06.1923 in Uedem

Gestorben am: 18.07.2011
Verheiratet mit:Irmel Israel
Kinder:3
Geschwister: ja
Eltern: Franz-Xaver Israel und Franziska Israel 

Aus seinem Leben

Häns Israel wurde am 06.06.1923 als zweites Kind der Eheleute Franz-Xaver und Franziska Israel in Uedem geboren.

Im April 1942 wurde er zum Heer eingezogen, und Heiligabend des Jahres 1942 musste er nach Russland in den Krieg. Im Heimaturlaub 1943 lernte Häns seine Irmel in Wilhelmshaven kennen. Im Februar 1948 schlossen die beiden den Bund der Ehe. 68 Jahre durften Häns und Irmel gemeinsam durchs Leben gehen. Stolz war er auf die drei Kinder, sieben Enkel und vier Urenkel. 

Über 50 Jahre war Häns Mitglied der SPD und pflegte über 25 Jahre als Ratsmitglied das Gemeinwohl der Uedemer Bürger. Seine besondere Leidenschaft galt der „Fidelitas". Sein ausgeprägter Humor wird vielen Menschen in guter Erinnerung bleiben. Nur vier Wochen nach dem Tod seiner Irmel starb er. Er hatte Wort gehalten und Irmel bis zuletzt in Treue beigestanden.

Häns Israel starb am 18.07.2011 im Alter von 88 Jahren.


Gedenkseite 770