Kentrup Wilhelm, 1906, Hörde


Geboren am:

29.11.1906 in Hörde

Gestorben am: 31.05.1972 in Stansstad am Vierwaldstätter See 
Verheiratet mit: Antonie Kentrup geb. Dörr
Kinder: 5 Söhne
Geschwister:

nicht bekannt

Eltern:

nicht bekannt

Aus seinem Leben

Wilhelm Kentrup wurde am 29.11.1906 in Hörde, Dortmund geboren.

Seine Kindheit verbrachte er im Eichsfeld im Kreis einer großen Familie. Nach dem Abitur in Nordhausen ging er zum Studium der Pharmazie nach Münster, später nach Braunschweig, wo er 1936 Antonie Dörr heiratete. Fünf Söhne waren Freude und Sorge der Eltern. In Düsseldorf wirkte Wilhelm Kentrup 32 Jahre als Apotheker.

Wilhelm Kentrup starb, nachdem er seine Aufgaben vollendet hatte, in froher Erwartung eines neuen Lebensabschnittes am Vorabend des Fronleichnamsfestes am 31.05.1972 in Stansstad am Vierwaldstätter See im Alter von 65 Jahren.


Gedenkseite 515