Kersten Bernd, 1922, Kranenburg


Geboren am:

27.02.1922 in Kranenburg

Gestorben am: 23.02.2007 in Kleve
Verheiratet mit: Anni Kersten geb. Thelosen
Kinder: mindestens 1 Sohn und 2 Stieftöchter
Geschwister: 3
Eltern: Matthias Kersten und Johanna Kersten geb. Gastens 

Aus seinem Leben

Bernd Kersten wurde am 27.02.1922 in Kranenburg geboren. Als Sohn der Eheleute Matthias Kersten und Johanna Gastens wuchs er mit seinen drei Geschwistern auf.

Verwundet kehrte er nach dem Zweiten Weltkrieg aus Russland nach Hause zurück.

Er heiratete die Kriegerwitwe Anni Thelosen, die zwei Töchter mit in die Ehe brachte. Das gemeinsame Kind, der Sohn Bernd Matthias, starb wenige Monate nach seiner Geburt.

Als Dachdecker, Maurer und Angestellter der V.G.S. erwarb er den Lebensunterhalt für seine Familie, für die er liebevoll sorgte. Seine vier Enkel und eine Urenkelin waren seine große Freude. Die Freiwillige Feuerwehr Kranenburg dankte ihm seinen vorbildlichen Einsatz durch Auszeichnungen wie Ehrenlöschzugführer und weitere Ehrungen. Nach langer Krankheit starb seine Frau am 07.02.1985, mit der er noch 1984 nach Lourdes gepilgert war. 

Alt und krank, aber immer zufrieden, fand er liebevolle Aufnahme in der Familie seiner Tochter Rosemarie. Bernd Kersten starb am 23.02.2007 in Kleve im Alter von 84 Jahren und wurde auf dem Friedhof in Kranenburg beigesetzt.



Gedenkseite 1607