Kirchens Elisabeth geb. Kohn, 1924, Setz


Geboren am:

29.01.1924 in Setz

Gestorben am: 14.03.2012 in Raeren
Verheiratet mit: Nikolaus Kirchens
Kinder: Günther, Hubert, Anita
Eltern: Hubert Kohn und Magareta Kohn geb. Etienne

Aus ihrem Leben

Elisabeth Kirchens wurde am 29.01.1924 als einziges Kind der Eheleute Hubert Kohn und Magareta Kohn geb. Etienne im belgischen Setz geboren.

Als junges Mädchen arbeitete sie als Haushaltshilfe beim Förster Bertolett in Heuem. Während des Krieges ging sie zu Fuß mit ihrem Nachbarn nach Hannoversch Münden bei Kassel mit einem Ochsen und Leiterwagen. Als sie zurück nach Heuem kamen, war ihr Haus besetzt.

Im Februar 1952 heiratete sie Nikolaus Kirchens. Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor. Elisabeth war immer eine zufriedene und liebevolle Frau, die sich hingebungsvoll um das Wohl ihrer Familie kümmerte.

Ihren Lebensabend verbrachte sie die letzten vier Jahre im Seniorenheim in Raeren, wo sie am 14.03.2012 im Alter von 88 Jahren verstarb.




Gedenkseite 39