Kirchens Mathias, 1923, Krewinkel


Geboren am:

04.07.1923

Gestorben am: 21.02.1943
Eltern: Peter und Margareta Kirchens geb. Jenniges
Geschwister: Nikolaus, Paul, Regina

 

Aus seinem Leben

Mathias wurde am 04.07.1923 als erster Sohn der Eheleute Peter und Margareta Kirchens in Krewinkel geboren. Schon in jungen Jahren unterstützte er seine Eltern bei deren Arbeit.

Mathias war aufgrund seines heiteren und doch zu gleicher Zeit ernsten Wesen bei seinen Mitmenschen beliebt. Er wurde streng katholisch erzogen.

Am 15.04.1942 wurde er von der Wehrmacht einberufen, um ab dem 03.10.1942 in Russland zu kämpfen. Am 21.02.1943 wurde er bei der Stürmung eines besetzten Bergmassivs im Kaukasus durch einen Kopfschuss getötet.

Er wurde auf dem Friedhof von Feodotowka beigesetzt.

 


Gedenkseitennummer 36