Kranz Johann, 1890, Wittlich


Geboren am:

20.02.1890 in Wittlich

Gestorben am: 06.03.1971 in Wittlich
Verheiratet mit: Katharina Kranz geb. Wendel
Kinder: Hildegard und Aloys
Geschwister: 8
Eltern:

nicht bekannt

Aus seinem Leben

Johann Kranz wurde am 20.02.1890 in Wittlich geboren. Im Kreis von acht Geschwistern in seinem Wittlicher Elternhaus aufgewachsen, heiratete er im Jahre 1926 Katharina Wendel und übernahm zusammen mit ihr das Textilgeschäft, welches sein Schwiegervater Jakob Wendel 1872 gegründet hatte. Daraus entstand der Doppelname des Geschäfts Textilhaus Wendel-Kranz.

Im Jahre 1944 wurde das Wohn- und Geschäftshaus in der Trierer Straße sowie sein Elternhaus in der Kordel durch Bomben vollständig zerstört. Sofort nach Kriegsende widmete er sich dem Wiederaufbau, und dank seiner großen Leistung konnte das zerstörte Geschäftshaus schon in den Jahren 1948 bis 1949 aufgebaut werden. Zusammen mit seiner Frau Katharina führte er das wieder eröffnete Textilgeschäft in den harten Nachkriegsjahren zu neuer Blüte. 1954 trat sein Sohn Aloys als Firmenmitinhaber in das Unternehmen ein.

Seinen Kindern Hildegard und Aloys war er stets ein treusorgender Vater und schenkte ihnen Liebe und Verständnis.

In seiner Freizeit galt seine große Vorliebe der Musik. Im Jahre 1920 gründete er die damalige Feuerwehrkapelle, die er viele Jahre leitete und die bis heute als Wittlicher Blasorchester fortbesteht.

Johann Kranz war Mitglied der Kolpingfamilie und der St. Sebastianus Bruderschaft und viele Jahre im Kirchenvorstand.

Der Tod seine Frau Katharina im Jahr 1966, nach 40 gemeinsamen, wenn auch oft schweren, so doch glücklichen Jahren, war ein harter Schicksalsschlag für ihn.

Ein Gehörleiden, welches er sich im Ersten Weltkrieg zugezogen hatte, verschlimmerte sich im Alter. Zusätzlich durch ein Augenleiden geplagt, lebte er die letzten Jahre fast erblindet und fast taub, zurückgezogen in der Familie seines Sohnes Aloys. Mit großer Freude verfolgte er die Aufwärtsentwicklung des mittlerweile von seinem Sohn geführten Textilhauses.

Johann Kranz starb am 06.03.1971 im Alter von 81 Jahren in Wittlich. Das Textilhaus Wendel-Kranz schloss nach fast 140 Jahren im Jahre 2011, als sein Sohn Aloys und dessen Frau Margit geb. Teusch in Ruhestand gingen und keinen Nachfolger finden konnten.


Gedenkseite 2084