Krapp Margarethe geb. Wiertz, 1907, Grotenrath


Geboren am:

03.12.1907 in Geilenkirchen

Gestorben am: 07.04.1950 in Aachen
Verheiratet mit: Gottfried Krapp
Kinder: keine
Geschwister: 3
Eltern: Gerhard Wiertz und Barbara Wiertz geb. Breuer

Aus ihrem Leben

Margarethe Krapp wurde am 03.12.1907 als Tochter der Eheleute Gerhard Wiertz und Barbara Wiertz geb. Breuer in Grotenrath, einem Ortsteil von Geilenkirchen, geboren.

Am 02.02.1937 heiratete sie Gottfried Krapp von Gut Frauenrath bei Dürboslar, Aldenhoven. Die Ehe blieb kinderlos.

Mit Gottfried gründete sie ein neues zuhause in Obermerz, Aldenhoven. Alles was sie und ihr Mann sich aufgebaut hatten wurde während des Zweiten Weltkrieges vernichtet. Das Haus in Obermerz und auch das Gut Frauenrath waren nur noch Ruinen. Mit viel Ausdauer und jahrelanger zäher Arbeit bauten die Eheleute das Gut Frauenrath wieder auf.

Kaum war das Haus wiederaufgebaut wurde Margarethe schwer krank. Die letzten Wochen ihres Lebens verbrachte sie im Krankenhaus in Aachen, wo die Ärzte ihr leider nicht helfen konnten.

Margarethe Krapp starb am Karfreitag, 07.04.1950, im Alter von 42 Jahren im Krankenhaus in Aachen.


Gedenkseite 2067