Laeven Matthias, 1920, Orsbach


Geboren am:

02.03.1920 in Orsbach

Gestorben am:

29.08.2020 in Orsbach

Verheiratet:

Sofie Laeven geb. Kochs

Kinder:

Heinz-Willi und Regine

Geschwister: 9
Eltern: Heinrich Laeven und Philomena Laeven

Aus seinem Leben

Matthias Laeven wurde am 02.03.1920 als neuntes von zehn Kindern der Eheleute Philomena und Heinrich Laeven in Orsbach geboren.

Sein ganzes Leben - 82 Jahre - hat er auf Gut Pley in Aachen-Orsbach gelebt. Im Alter von 17 Jahren starb sein Vater. Gemeinsam mit seinen Geschwistern hat er den elterlichen Hof bewirtschaftet. 

Am 26.10.1960 heiratete er seine Frau Sofie Kochs. Aus dieser Ehe gingen die beiden Kinder Heinz-Willi und Regine hervor. Nach dem Tod seiner Mutter im Dezember 1961 übernahm er mit seiner Frau den elterlichen Hof, den er bis 1981 bewirtschaftet hat. Sein Engagement, in seiner knapp bemessenen Freizeit, galt über 60 Jahre hinweg der aktiven Mitgliedschaft im Kirchenchor St. Peter Orsbach, sowie einer über 25-jährigen Tätigkeit als Kirchenvorstand in dieser Pfarre. Das größte Glück im Alter war der Zusammenhalt innerhalb seiner Familie und insbesondere seine drei Enkelkinder Hendrik, Mara und Eike. 

Matthias Laeven starb am 29.08.2002 in Orsbach plötzlich und unerwartet im Alter von 82 Jahren. Er wird in Erinnerung bleiben als immer zufriedener und bescheidener Mensch.


Gedenkseite 1479