Laimer Rosa, 1930, St. Pankraz


Geboren am: 27.10.1930 in St. Pankraz
Gestorben am: 16.05.2020 in Sand in Taufers
Verheiratet:  nein
Kinder:  keine
Geschwister: 6
Eltern: nicht bekannt

 

Aus ihrem Leben

Rosa Laimer wurde am 27.10.1930 in St. Pankraz im Ultental geboren. Sie wuchs in einer Kleinbauerfamilie mit 6 Geschwistern auf. Im Alter von 25 Jahren trat sie bei den Barmherzigen Schwestern in Meran ein und legte 1957 ihre Profess ab. Sie nahm den Namen Schwester Luzia an.

Von Beruf Köchin, hat sie von 1957 bis 1959 im Schülerheim in Bruneck gearbeitet, dann ganze 63 Jahre im Altersheim Sand in Taufers. In ihrer stillen, einfachen, bescheidenen Art hat sie zwar keine große Aufmerksamkeit erregt, aber fleißig und treu ihre Arbeit getan, und so bleibt sie vielen Menschen in guter Erinnerung.

Die Ehrenbürgerin der Gemeinde Sand in Taufers, Schwester Luzia starb am 16.05.2020 im Alter von 89 in Sand in Taufers. Sie wurde am 19.05.2020 auf dem städtischen Friedhof in Meran beigesetzt.


 Gedenkseite 2115