Laumann Bernard, 1922, Marl


Geboren am:

10.11.1922 in Marl

Gestorben am: 14.08.1951 in Bonn
Verheiratet mit: Hildegard Laumann geb. Wolter
Kinder: 10
Geschwister: 1 Schwester
Eltern: nicht bekannt

Aus seinem Leben

Bernard Laumann wurde am 10.11.1922 in Marl geboren.

1925 zog seine Familie mit ihm und seiner Schwester Else nach Vernum auf den Geskenshof, wo er seine Kindheit verbrachte. Nach Arbeitsdienst und Gefangenschaft kehrte er 1948 an den Niederrhein zurück.

Im Jahre 1952 heiratete er Hildegard Wolter. Aus dieser glücklichen Ehe gingen 10 Kinder, 19 Enkel und 9 Urenkel hervor. Nach harter Arbeit im Wald und auf dem elterlichen Hof wechselte er 1968 zur Molkerei nach Hartefeld. Sein unermüdliches Wirken für die Vernumer und Hartefelder Vereine wurde durch die Verleihung der Festkette 1983 gewürdigt. 

Bernard Laumann starb im Kreise seiner Familie am 08.08.2011 in Vernum im Alter von 88 Jahren.


Gedenkseite 773