Leenen Heinz, 1938, Sankt Hubert


Geboren am: 02.07.1938 in Sankt Hubert
Gestorben am: 21.12.2011
Verheiratet mit: Rowitha Leehnen geb. Driehsen
Kinder: 3
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: Margarete und Heinrich Leenen 

Aus seinem Leben

Heinz Leenen wurde am 02.07.1938 als einziger Sohn der Eheleute Margarete und Heinrich Leenen in Sankt Hubert geboren.

Seine Ausbildung machte er bei der Spar- und Darlehnskasse (heute Volksbank) in St. Hubert. Dort lernte er seine Frau Roswitha geb. Driehsen kennen, die er am 07.08.1962 heiratete. Aus dieser glücklichen Ehe gingen drei Kinder und sechs Enkelkinder hervor.

Später wechselte er in den Bereich Pflanzenschutz zur Firma Stähler Agrochemie in Stade. Bis zu seiner Pensionierung war er dort als NRW-Geschäftsführer tätig.

Er war sehr heimatverbunden und engagiere sich im Heimatverein, wo er seit über 30 Jahren dem Vorstand angehörte. Seine Verbundenheit zum niederrheinischen Karneval zeigte er auch dadurch, dass er viele Jahre Sitzungspräsident bei der Straßengemeinschaft Heidröslein war. 

Heinz Leenen

Er hatte stets für jeden ein offenes Ohr und konnte so als Ortsvorsteher die Interessen der St. Huberter Bürger vertreten. Auch als Mitglied des Martinskomitees pflegte er den Kontakt zu den Bürgern. So sammelte er noch im November für St. Martin in den Haussammlungen.

Heinz Leenen starb am 21.12.2011 im Alter von 73 Jahren.


 Gedenkseite 788