Maas Maria geb. van de Sand, 1905, Kranenburg


Geboren am:

19.08.1905 in Kranenburg

Gestorben am: 05.06.1979 in Kranenburg
Verheiratet mit: Gerhard Maas
Kinder: 4
Geschwister: 4
Eltern: Gerhard van de Sand und Hendrika van Duin

Aus ihrem Leben

Maria Maas wurde am 19.08.1905 als Tochter der Eheleute Gerhard van de Sand und Hendrika van Duin in Kranenburg geboren. Dort wuchs sie mit ihren vier Geschwistern auf. 

Am 04.11.1937 heiratete sie Gerhard Maas in Kevelaer. Sie lebte 34 Jahre in glücklicher Ehe mit ihrem Mann, der am 27.10.1971 starb. Ihren vier Kindern, von denen eins bereits als Kleinkind starb, und ihren Enkeln war sie eine treusorgende, opferbereite Mutter und Großmutter.

Ihr Leben war geprägt von einer tiefen Frömmigkeit zum Heiligen Geist und ihrer Namenspatronin. Gläubig und kirchlich war sie als Frau und Mutter in verschiedenen kirchlichen Gremien tätig. Über 30 Jahre setzte sie sich als Vorsitzende der Katholischen Frauengemeinschaft für die Frauen der Gemeinde ein. Schlicht und einfach in ihrem Auftreten, einsatzfreudig und rastlos im Dienst am Nächsten hat sie ein engagiertes "Christ sein" vorgelebt. 

Maria Maas starb am 05.06.1979 in Kranenburg im Alter von 73 Jahren.


Gedenkseite 873