Machnitzki Ursula geb. Mehlem, 1937, Köln


Geboren am: 19.03.1937 in Köln
Gestorben am: November 1995 in Buir
Verheiratet mit: Engelbert Machnitzki
Kinder: Fredi, Helmut, Wilfried,Herbert und Ursula 
Geschwister: 6 Brüder
Eltern: Karl und Ursula Mehlem

Aus ihrem Leben

Ursula Mehlem wurde am 19.03.1937 als viertes Kind und einziges Mädchen unter sechs Brüdern der Eheleute Karl und Ursula Mehlem in Köln-Widdersdorf geboren. Als junges Mädchen verlor sie ihren Vater und so wurde schon frühzeitig ihre Fürsorge für die Familie und ihr weiteres Leben geprägt. 

Am 10.05.1958 heiratete sie Engelbert Machnitzki. Aus dieser glücklichen Ehe gingen die Kinder Fredi, Helmut, Wilfried und die Zwillinge Herbert und Ursula hervor. Obwohl diese Ehe nach 24 Jahren geschieden wurde, bestand immer noch ein freundschaftliches Verhältnis zu Engelbert, der am 12.04.1993 plötzlich verstarb. Die Familie und die Sorgsamkeit um ihre Kinder waren der Mittelpunkt ihres ausgefüllten Lebens. Von schweren Schicksalsschlägen getroffen, blieb der Verlust ihres Sohnes Wilfried, der bei einem Motorradunfall 1994 verstarb, unverkraftet. 

Ursula Machnitzki geb. Mehlem

Noch im selben Jahr brach dann ihre Krankheit aus, von der sie sich leider nicht mehr erholte. Sie hat auch ihre Krankheit geduldig und tapfer ertragen und bis zuletzt mit einer positiven Grundeinstellung im Kreis der Familie am Tagesablauf teilgenommen. Sie hinterlässt eine unersetzbare Lücke.

Ursula Machnitzki starb im November 1995 in Buir im Alter von nur 58 Jahren.


 Gedenkseite 737