Martini Hubert, 1951, Trier


Geboren am: 03.11.1951
Gestorben am: 24.06.2016
Verheiratet mit: Hiltrud
Kinder: Dirk
Geschwister: 5 Geschwister

 

Aus seinem Leben

Hubert Martini wurde 1951 in Trier geboren, hatte 5 Geschwister und sorgte 2016 mit seiner eigenen Traueranzeige, die er einige Wochen vor seinem Tod schrieb, für Aufruhr in den Medien.

Kurz vor seinem Tod übergab Hubert Martini seine Traueranzeige in einem geschlossenem Umschlag an seinen Sohn, mit dem Wunsch, seine Traueranzeige möge nach seinem Tod genau wie niedergeschriebn veröffentlch werden.

Seine Traueranzeige enthält nicht nur liebevolle Worte, sondern auch eine deutliche Ansage an seine 5 Geschwister, die er ausdrücklich zu seiner Beerdigung ausgeladen hat. In der Traueranzeige, die in der Zeitung "Trierischer Volksfreund" veröffentlicht wurde, schrieb er: "Den anderen 5 Kindern meiner Eltern und deren Partnern und Nachkommen verbiete ich die Teilnahme an dieser Feier. Ihr seid alle ausgeladen!"

 

Bewundernswert ist der Mut seines Sohnes, die Anzeige wie vom Vater gewünscht zu veröffentlichen und dem Vater damit seinen letzten Wunsch zu erfüllen. Viele Menschen hätten den Mut dazu nicht aufgebracht, denn schon im Vorfeld war klar, dass die Traueranzeige von Hubert Martini zu Aufruhr führen würde.

 

Hubert Martini verfasste einige Monate vor seinem Tod diese Traueranzeige:

Trauerfeier

Zu seiner Trauerfeier erschienen die Gäste in bunter Kleidung, die Enkelkinder hielten geruchlose gelbe und orange Luftballons in den Händen. Religiöse Symbole waren mit Tüchern im Vorfeld abgedeckt worden.

 


 Gedenkseitennummer 57