Massion Grete geb. Polch, 1898, Zell (Mosel)


Geboren am:

01.01.1898 in Zell (Mosel)

Gestorben am:

24.12.1973 in Düsseldorf

Verheiratet mit: Dr. Rudolf Massion
Kinder: 4 Söhne
Geschwister: nicht bekannt
Eltern:

Max Polch und Leonie Polch geb. Vervier 

Aus ihrem Leben

Grete Polch wurde am 01.01.1898 als Tochter des Amtsrichters Max Polch und seiner Ehefrau Leonie geb. Vervier in Zell an der Mosel geboren.

In Aachen, wo ihr Vater alsbald zum Notar bestellt wurde, wuchs sie auf und heiratete dort im Jahre 1919 Dr. Rudolf Massion. Mit ihm lebte sie in fast 50 Jahre währender glücklicher Ehe in Hennef, Siegburg und Arnsberg und schuf den vier Söhnen ein harmonisches Elternhaus. Nach dem Tode ihres Mannes im Jahre 1969 kehrte sie von Arnsberg nach Aachen zurück, wo sie nun an der Seite ihres Mannes ruht. Tiefe Religiosität, Liebe und Güte prägten ihr vorbildliches Leben. 

Grete Massion starb am 24.12.1973 in Düsseldorf im Alter von 75 Jahren.


Gedenkseite 669