Mohr Paul, 1905, Kestert


Geboren am:

02.01.1905 in Kestert

Gestorben am:

15.07.1997 in Baesweiler

Verheiratet mit:

Marga Mohr geb. Conrads

Kinder:

7

Geschwister: 3
Eltern: Paul Christoph Mohr und Anna Mohr geb. Wagner

In lebendiger Erinnerung an

Paul Mohr wurde am 02.01.1905 als zweites von vier Kindern des Lehrers Paul Christoph Mohr und seiner Frau Anna geb. Wagner in Kestert am Rhein geboren. Er wuchs in Rüdesheim am Rhein auf. Nach dem Schulbesuch in Rüdesheim und dem Abitur in Geisenheim absolvierte er ein zweijähriges Praktikum in der Binger Apotheke, dem sich das Studium der Pharmazie an den Universitäten Freiburg und Münster anschloss.

Nach dem Staatsexamen arbeitete er zunächst in einer Kölner, dann in der Kohlscheider Apotheke ab dem Jahre 1932. Hier lernte er seine spätere Frau Marga Conrads kennen. Sie heirateten am 03.06.1936 in der Propstei-Kirche Kornelimünster in Aachen. Aus der Ehe gingen sieben Kinder hervor.

Mit Gründung der Mohren-Apotheke im Jahre 1957 lebte er mit seiner Familie in Baesweiler. Hier widmete er sich mit ganzer Kraft, mit viel Sachverstand und Einfühlungsvermögen der Gesundheitsversorgung der großen Bergbaugemeinde. Seiner Frau und Familie war er ein aufmerksamer und pflichtbewusster Mann und Vater. Mit seinem schallenden Lachen konnte er auch andere anstecken wie mit einer heilsamen Medizin. Seine enorme Einsatzbereitschaft, seine Willensstärke und Selbstbeherrschung bleiben uns neben seiner Dankbarkeit für jede noch so kleine Hilfe in der Zeit seiner Krankheit vorbildhaft.

Der Apotheker Paul Mohr starb am 15.07.1997 in Baesweiler im Alter von 92 Jahren.


Gedenkseite 1635