Müller Heinrich Hubert, 1901, Gut Bettenhoven


Geboren am: 01.07.1901 auf Gut Bettenhoven
Gestorben am: 23.01.1993 auf dem Sinstedenerhof 
Verheiratet mit:  Helene Müller geb. Schmitz-Rey
Kinder:  3 Söhne und 1 Tochter
Geschwister: 5
Eltern: Peter-Josef Müller und Elise Müller geb. Pingen

Aus seinem Leben

Heinrich Hubert Müller wurde am 01.07.1901 als Sohn der Eheleute Peter-Josef Müller und Elise geb. Pingen auf Gut Bettenhoven geboren. Die Jugend verbrachte er mit seinen fünf Geschwistern auf Gut Bettenhoven bei Jülich.

1916 zog er mit den Eltern und Geschwistern zum Sinstedenerhof um. Die Schulzeit verbrachte er bei den Jesuiten in Sittard und anschließend auf der Rheinischen Ritterakadamie in Bedburg, wo er auch sein Abitur ablegte. 

Nach alter Familientradition wurde er Landwirt. 1930 übernahm er den Sinstedenerhof, an dessen Geschick er bis ins hohe Alter regen Anteil nahm.

Heinrich Hubert Müller

Am 18.05.1927 heiratete er Helene Schmitz-Rey aus Weiden. Aus dieser Ehe gingen drei Söhne und eine Tochter hervor, von denen der erste Sohn nach der Geburt verstarb. Die ganze Liebe und Fürsorge des Verstorbenen galt der Familie. 

Schon in jungen Jahren fand er Freude an der Jagd und bewahrte diese Passion im Kreis seiner Freunde bis ins hohe Alter. 

Heinrich Hubert Müller starb am 23.01.1993 auf dem Sinstedenerhof im Alter von 91 Jahren.


 Gedenkseite 593