Müller Maria, 1878, Holzweiler


Geboren am: 25.03.1878 in Holzweiler
Gestorben am: 25.04.1934
Verheiratet: nein
Kinder: keine
Geschwister: 7
Eltern: Theodor Müller und Katharina Müller geb. Heinemann

Ihre Freude war es für andere zu sorgen und zu schaffen

Maria Müller wurde am Maria-Verkündungstag, 25.03.1878 in Holzweiler als älteste Tochter der Eheleute Theodor Müller und Katharina Heinemann geboren. Mit ihren sieben Geschwistern und unter der sorgenden Obhut tiefreligiöser Eltern verlebte sie eine glückliche und sonnige Jugendzeit.

Von Kindheit an hegte sie den Wunsch, ihr Leben als Ordensschwester in den Dienst der Armen zu stellen. Als einer ihrer Brüder Priester wurde, brachte sie auf Wunsch der Eltern das Opfer ihres Berufes und wurde dem geistlichen Bruder eine treusorgende, nimmermüde und immer frohe Lebensgefährtin. Ihre von Berufsarbeit freie Zeit verbrachte sie meistens im Dienste Gottes und in der Sorge für die Mitmenschen. Für sich selbst war sie anspruchslos, ihre Freude war es für andere zu sorgen und zu schaffen.

Maria Müller starb am 25.04.1934 im Alter von 56 Jahren nach kurzem Leiden an einer schweren Krankheit.


Gedenkseite 222