Nass Maria geb. Peeters, 1913, Warbeyen 


Geboren am:

19.04.1913 in Warbeyen

Gestorben am: 24.09.2004
Verheiratet mit: Willi Nass
Kinder: Werner, Gerd und Annemarie
Geschwister: 6
Eltern:

nicht bekannt

Aus ihrem Leben

Maria Nass wurde am 19.04.1913 als Älteste von sieben Geschwistern in Warbeyen geboren. Am 02.08.1938 heiratete sie Willi Nass, zog mit ihm in die Kreuzhofstraße, wo ihre Kinder Werner, Gerd und Annemarie aufwuchsen. Nachdem Willi im März 1972 plötzlich verstarb, führte sie die Gärtnerei rastlos und mit vollem Einsatz fort.

Als Seniorchefin galt ihr Interesse bis ins hohe Alter der regen Geschäftstätigkeit im Betrieb. Sie war der ruhende Mittelpunkt der Familie und war immer für alle da. Mia, wie sie genannt wurde, lebte stets zurückgezogen und liebte ihre häusliche Umgebung über alles. Ihren 90. Geburtstag feierte sie im Kreis der Familie, bevor das letzte Lebensjahr zunehmend von Krankheit gekennzeichnet war. Nach einem letzten Krankenhausaufenthalt erfüllte sich am 24.09.2004 ihr Wunsch zu Hause friedlich einzuschlafen. Maria Nass starb im Alter von 91 Jahren. Am 29.09.2004 wurde sie neben ihrem Mann beigesetzt.

Maria Nass geb. Peeters

Gedenkseite 425