Naul Susanne geb. Lehnertz, 1922, Habscheid


Geboren am: 25.10.1922 in Habscheid
Gestorben am: 01.05.2016 in Prüm
Verheiratet mit: Siegfried Naul
Kinder: Jutta
Eltern: nicht bekannt
Geschwister: Katharina, Maria, Thomas und Matthias

Sie konnte ihren Traum, Ärztin zu werden, nie verwirklichen ...

Susanne Naul wurde als Susanne Lehnertz am 25.10.1922 in Habscheid geboren. Sie hatte zwei Schwestern, die Zwillinge Maria und Katharina und zwei Brüder, Thomas und Matthias. Thomas galt nach Ende des Zweiten Weltkrieges als vermisst.

Ihr großer Berufswunsch war es, Medizin zu studieren, um anderen Menschen zu helfen. Dieser Wunsch war jedoch nach Ende des Zweiten Weltkrieges für ihre Familie nicht realisierbar. Sie wurde als Arbeitskraft zuhause gebraucht und deswegen kam für die Eltern nur eine Universität in Frage, die per Bahn erreichbar war, damit Susanne abends immer zu Hause sein konnte. Die nächstgelegene Universität für ein Medizinstudium wäre Aachen gewesen, hier war jedoch die Bahnstrecke so zerstört, das Susanne nach Aachen hätte ziehen müssen. Sie studierte daher Mathematik und Biologie und unterrichtete diese Fächer später am Staatlichen-Regino-Gymnasium in Prüm.

Sie war verheiratet mit Siegfried Naul mit dem sie eine gemeinsame Tochter hatte, die bereits im Alter von 26 Jahren verstarb. Für den tragischen Tod ihrer Tochter, machte sie Gott verantwortlich und trat aus der katholischen Glaubensgemeinschaft aus.

Susanne Naul starb am 01.05.2016 im Alter von 93 Jahren in Prüm.

 


 Gedenkseite 8