Päffgen Trudi geb. Cremer, 1911, Frechen


Geboren am: 24.02.1911 in Frechen
Gestorben am: 06.06.1894 in Glessen
Verheiratet mit: Gottfried Päffgen
Kinder: 6
Geschwister: mindestens 6
Eltern: Jakob Cremer und Gertrud Cremer geb. Hendrickx

Aus ihrem Leben

Trudi Päffgen wurde am 24.02.1911 als 7. Kind der Eheleute Jakob Cremer und Gertrud geb. Hendrickx in Frechen geboren. Durch die große christliche Familie wurde sie geprägt und entwickelte früh einen starken Sinn für Familie und Tradition. 

Am 21.01.1937 heiratete sie Gottfried Päffgen und erlebte mit ihm und ihren sechs Kindern eine erfüllte Zeit auf dem Neuhoff in Glessen. Nach dem zu frühen Tod ihres Mannes im Jahre 1967 gelang es ihr, durch ihre starke Persönlichkeit, mütterliche Liebe und vor allem durch ihren tiefen Glauben die Familie eng zusammenzuhalten. Auch den Schwiegerkindern und Enkeln vermittelte sie das Gefühl einer fest verbundenen Großfamilie. Durch ihre Gastfreundlichkeit war der Neuhoff immer offen für die große Verwandtschaft, für den Freundeskreis und alle, mit denen sie sich durch ihre vielseitigen Interessen verbunden fühlte. Wer ihre Hilfe brauchte, fand bei ihr immer ein verständnisvolles Herz. Allen, die Trudi Päffgen begegneten, bleibt ihre Lebendigkeit in unvergesslicher Erinnerung.

Trudi Päffgen starb am 06.06.1984 in Glessen im Alter von 73 Jahren.


 Gedenkseite 566